Thinfinity® VirtualUI
Anforderungen

Thinfinity® VirtualUI ermöglicht Dual-Plattform-Lösungen, die es Windows-basierten Desktop-Anwendungen ermöglichen, als browser- und geräteübergreifende Webanwendungen zu fungieren, die in einer Windows-Umgebung ausgeführt oder von jedem HTML5-Webbrowser aus remote aufgerufen werden können. Seit seiner Einführung im Jahr 2015 hat es Tausenden von Unternehmen geholfen, die digitale Transformation anzunehmen, indem es den Lebenszyklus geschäftskritischer Anwendungen kostengünstig und zuverlässig verlängert.

- Betriebssysteme:
• Microsoft Windows 8 32-Bit / 64-Bit
• Microsoft Windows 10 32-Bit / 64-Bit
• Microsoft Windows 11
• Microsoft Windows-Server 2012
• Microsoft Windows Server 2012 R2
• Microsoft Windows-Server 2016
• Microsoft Windows-Server 2019
– Eine Entwicklungsumgebung:
• Microsoft Visual Studio
• Von Delphi 5 bis Rad Studio 10.4 Sydney
• C++-Generator
• Microsoft Visual Basic
• Powerbuilder
• Andere
– Die Anwendung kann .NET WPF-, GDI-, GDI+- und eingeschränkte DirectX-Aufrufe verwenden.
– Microsoft Windows 8 32bit / 64bit
– Microsoft Windows 10 32bit / 64bit
– Microsoft Windows 11
– Microsoft Windows-Server 2012
– Microsoft Windows Server 2012 R2
– Microsoft Windows-Server 2016
– Microsoft Windows-Server 2019
– Microsoft Windows 8 32bit / 64bit
– Microsoft Windows 10 32bit / 64bit
– Microsoft Windows 11
– Microsoft Windows-Server 2012
– Microsoft Windows Server 2012 R2
– Microsoft Windows-Server 2016
– Microsoft Windows-Server 2019
– Jedes Betriebssystem und/oder Gerät mit einem HTML5-kompatiblen Webbrowser.
– HTML5-kompatibler Webbrowser:
• Internet Explorer 9.0, 10.0, 11.0
• Kante 10+
• Firefox 17+
• Chrom 22+
• Safari 6.0.1+
• iOS 5.1.1+
• Android 2.3, 4.0+